Fachtag „Digitalisierung in der Weiterbildung/ Erwachsenenbildung“ am LISUM

Gestern fand am Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM) Berlin-Brandenburg ein Fachtag zum Thema „Digitalisierung in der Weiterbildung“ statt, an dem auch die Projektleiterin des ESF-Projektes „Datenkompetenz 4.0 für eine digitale Arbeitswelt“, Susanne Huyoff,  teilnahm. Das Thema Digitalisierung hat in unterschiedlichen Formen den Bereich der Weiterbildung erreicht. Auf dem Fachtag wurden aus den verschiedensten Bereichen…

Datenkompetenz 4.0 für die digitale Arbeitswelt

Digitalisierungskompass und Bedarfsanalyse Datenkompetenz 4.0

Die Prognos AG hat in Zusammenarbeit mit der index-Gruppe einen Digitalisierungskompass 2018 für Deutschland erstellt. Betrachtet man die Region Berlin-Brandenburg auf der interaktiven Karte, ist überwiegend die Farbe hellrosa erkennbar. Damit steht das Land Brandenburg nicht pe se schlecht dar. Es gibt durchaus viele andere Regionen in Deutschland die ein ähnliches Ranking erreichen. Während Berlin…

Zwischenbilanz in der Bedarfsanalyse des Projektes Datenkompetenzen 4.0

Seit knapp einem Monat läuft unsere Umfrage zu den Weiterbildungsbedarfen im Bereich Datenkompetenzen 4.0. Wir haben die Umfrage über verscheidene Multiplikatoren gestreut, um eine möglichst breite und vielfälltige Teilnehmerzahl zu erreichen. Trotz der aktuellen urlaubsbedingten Sommerpause gibt es bereits erste Informationen aus der Umfrage. Zeit für eine kurze Zwischenbilanz Über 30 Teilnehmer haben inzwischen –…

DGWF

DGWF-Jahrestagung 2018 in Köln

Die diesjährige Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) zum Thema „Transferorientierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Wissen gesellschaftlich wirksam machen“ findet vom 5. bis 7. September 2018 statt. Gastgeber in diesem Jahr ist die Technische Hochschule Köln. Die gesamte Veranstaltung steht im Zeichen von Transfer: so gibt es einen Transferworkshop,…

BIBB Kongress 2018_Eröffnungsrede Bundesministerin

Der BIBB-Kongress 2018 – wir waren dabei

Am 7. und 8. Juni 2018 fand in Berlin der BIBB-Kongress 2018 zum Thema „Berufsbildung von morgen – Innovationen erleben“ statt. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hatte eingeladen, um über veränderte Berufsbilder und anstehende Entwicklungen zu diskutieren, die sich mit der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt ergeben. Im Zusammenhang mit dem Projekt „Datenkompetenzen für eine digitale…

Zwei Jahre IQ Brückenmaßnahme gehen zu Ende

Am gestrigen Donnerstag war es soweit: Nach zwei Jahren endet die IQ Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker der Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. mit der Vergabe der Zertifikate für Teilnehmende des 2. Durchganges. Im Beisein der Präsidentin Frau Prof. Wieneke-Toutaoui und Professoren des Fachbereiches Informatik und Medien der Technischen Hochschule Brandenburg erhielten acht…

Wirtschaftsstammtisch der Wirtschaftsregion Westbrandenburg und des IQ-Netzwerks Brandenburg

Am 28. November 2017 fand im Rahmen des von der Wirtschaftsregion Westbrandenburg (WRWB) in Zusammenarbeit mit dem IQ Netzwerk Brandenburg organisierten Wirtschaftsstammtisch ein Informationsabend zur Beschäftigung von internationalen Fachkräften statt. Wie bei anderen Veranstaltungen des IQ Netzwerkes in Brandenburg auch bildete der Rittersaal der Technischen Hochschule Brandenburg an der Havel den Rahmen für die Veranstaltung.…

Teilnehmer der IQ-Brückenmaßnahme sind in einer Projektwoche

In dieser Woche arbeiten die Teilnehmer der IQ-Brückenmaßnahme im Bereich Informatik und Medien an einem Projekt im Bereich der Programmierung. Das Projekt wird von Prof. Rolf Socher für die IQ Brückenmaßnahme angeboten. Prof. Socher ist der Dekan des Fachbereiches Informatik und Medien der Technischen Hochschule Brandenburg. Über einen modellierten Online-Banking-Auftritt einer Bank sollen die Inhalte…

Erfolgreicher Abschluss in der Brückenmaßnahme

  Am 30. Mai 2017 wurden den Teilnehmern des 1. Durchganges in der IQ Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker im Bereich Informatik und Medien durch die Präsidentin der Technischen Hochschule Brandenburg Frau Prof. Wieneke-Toutaoui die hart erarbeiten Zertifikate überreicht. Nach nunmehr einem Jahr in der IQ Brückenmaßnahme haben 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 5 Ländern…

5. Deutscher Diversity-Tag am 30. Mai 2017

Interkulturell kompetent! Mit IQ in Brandenburg   Das IQ Netzwerk Brandenburg beteiligt sich mit mehreren Aktionen am heute stattfindenden Diversity-Tag. In diesem Jahr nutzte das IQ Netzwerk Brandenburg seine jährliche Klausurtagung, um sich interkulturell fortzubilden. Anlässlich des Diversity-Tags beschäftigte sich das Netzwerk mit den Themen Vielfalt, Kultur, Antidiskriminierung sowie mit Macht, Vorurteilen und Privilegien. Im…