Wenn der Kunde König ist und der Mitarbeiter der Königsmacher

Wenn es wahr ist, dass der Kunde auf dem Absatzmarkt und der Mitarbeiter im Unternehmen im Mittelpunkt stehen, oder anders ausgedrückt: der Kunde König und der Mitarbeiter der eigentliche Königsmacher ist, dann muss folgerichtig das Personalmanagement die wichtigste Funktion im Rahmen der Unternehmensführung sein. Der wichtigste Erfolgsfaktor eines Unternehmens ist nicht das Kapital. Der Wettbewerb…

Neuauflage des Studienbriefes „Grundlagen des Personalmanagements“

  Der Studienbrief „Grundlagen des Personalmanagements“ ist von Prof. Ulrich Schindler, Professor an der Hochschule Merseburg, frisch überarbeitet und in 3. Neuauflage erschienen. Welche Rolle übernehmen Personalabteilungen in heutigen Unternehmen und der Verwaltung und welche Rolle sollten sie ausfüllen? Die Administration von Personaldaten und die Personalentwicklung sind wichtig, aber nicht mehr ausreichend. Mit den Veränderungen…

Wir gratulieren: Stellvertretende Vorsitzende des HDL wird neue Präsidentin der TH Wildau

  Der Senat der Technischen Hochschule Wildau hat Professorin Dr. Ulrike Tippe zur neuen Präsidentin der TH Wildau gewählt. Ihre sechsjährige Amtszeit beginnt am 1. Dezember 2017. Nach Diplomstudium und Promotion im Fach Mathematik an der Freien Universität Berlin war Frau Tippe zunächst als selbstständige Beraterin und Dozentin tätig. Im Jahr 2000 wurde sie Gastprofessorin…

Studienbrief „Kommunale Sozialplanung“ erschienen

  Sozialplanung hat, vergleicht man sie mit der Geschichte der Sozialen Arbeit, eine relativ kurze Geschichte. Als Geburtsphase kommunaler Sozialplanung wird in der Regel die Zeit der 1960-er-Jahre genannt. Es war vor allem der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. (DV), der durch seine damaligen und heutigen Aktivitäten rund um die Belange…

Frühjahrstagung zu Fernstudium und Digitalisierung

Im Zeitalter der Digitalisierung steht auch das klassische Fernstudium unter Veränderungsdruck und Legitimationszwang. Das selbstorganisierte Lernen ist kein exklusives Merkmal mehr. Studientexte und E-Learning-Methoden werden in vielen anderen Bildungsbereichen ebenfalls erfolgreich eingesetzt. Neben den etablierten Fernstudienanbietern wie den Mitgliedshochschulen des Hochschulverbundes Distance Learning (HDL) integrieren immer mehr Hochschulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung digitalisierte Weiterbildungsangebote in…

Webkonferenz „Neuronale Netze“ im Zertifikatskurs „Data Science“

  Der berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildungskurs „Data Science“ an der Technischen Hochschule Brandenburg widmet sich heute dem Thema Neuronale Netze. Der seit 2015 mit viel Resonanz durchgeführte Kurs bietet einen branchenübergreifenden Einstieg in die aktuellen Entwicklungen zum Thema „Data Science“. Der dritte Durchgang startet am 6. Oktober 2017. Die Anmeldung hierfür läuft! „Neuronale Netze versuchen Probleme…

Sozialwirtschaft und Sozialplanung im Lokalen Raum

Deuten sich in den Diskussionen zu „Sozialräumlichen Hilfen“ (ausgehend von den Inputs der A-Staatssekretäre), der Reform des SGB VIII oder auch in der „Rückkehr des Staates“ neue Formen der Sozialplanung an? Übernehmen die öffentlichen Träger wieder mehr Verantwortung der Steuerung sozialer Dienste und der Sozialwirtschaft und verliert auf diese Weise Sozialmanagement an Bedeutung? Die Tagung…

Neuauflage des HDL-Studienbriefes „Strategisches Controlling in sozialen Organisationen“

  „Kürzungen“ und „Konkurrenz“ sind Schlagworte für die Situation vieler sozialer Einrichtungen seit mehr als zehn Jahren. Einerseits nimmt die private Konkurrenz um die „Rosinen“ zu, andererseits verlagern die öffentlichen Haushalte ihre Schwerpunkte und kürzen etablierte soziale Bereiche. Die Träger der Sozialen Arbeit, wie die Kirchen oder die Kommunen, ziehen sich infolge von Steuerausfällen zurück…

Fernstudium im digitalen Zeitalter

Am 29. Und 30. Juni 2017 findet an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin die Jahrestagung der AG-F statt! Die HWR Berlin ist Gründungsmitglied des Hochschulverbundes Distance Learning. Die Hochschule engagiert sich seit vielen Jahren äußerst erfolgreich im Bereich Fernstudium und Weiterbildung. So bietet sie den im HDL entwickelten Master-Fernstudiengang „Europäisches Verwaltungsmanagement“ an.…

Der Hochschulverbund Distance Learning (HDL) präsentiert sich erfolgreich auf der MyQ-Weiterbildungsmesse

Fernstudiengänge als eine klassische Form berufsbegleitender Studienformate erfreuen sich großer Beliebtheit und bieten Hochschulen die Möglichkeit, ihre Angebote zu diversifizieren und neue Zielgruppen anzusprechen. Wesentliche Bestandteile des Fernstudiums sind die Selbstlernphasen der Studierenden. Hierzu entwickelt der Hochschulverbund Distance Learning didaktisch speziell aufbereitete Lernmaterialien. Diese stellte der Hochschulverbund nun erstmals auf der myQ-Weiterbildungsmesse in Düsseldorf vor.…