Am 29. Und 30. Juni 2017 findet an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin die Jahrestagung der AG-F statt! Die HWR Berlin ist Gründungsmitglied des Hochschulverbundes Distance Learning. Die Hochschule engagiert sich seit vielen Jahren äußerst erfolgreich im Bereich Fernstudium und Weiterbildung. So bietet sie den im HDL entwickelten Master-Fernstudiengang „Europäisches Verwaltungsmanagement“ an.

Die AG-F in der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium widmet sich auf ihrer diesjährigen Jahrestagung dem Thema Fernstudium und Digitalisierung. Titel der Tagung ist: „Fernstudium im digitalen Zeitalter – ein Bildungsformat im Wandel“.

Das klassische Fernstudium scheint auf den Ruf nach flexiblen und individualisierten Studienformen eine adäquate Antwort zu geben. Es kann den Teilnehmenden viele passende Varianten bieten. Der individuelle Lernprozess kann mit den beruflichen Anforderungen sowie der privaten Lebenssituation gut in Einklang gebracht werden. Er ist bei veränderten Rahmenbedingungen jederzeit anpassbar. So ist die Nachfrage nach Fernstudiengängen nach wie vor ungebrochen.

Aber auch das Fernstudium steht im Zeitalter der Digitalisierung unter Veränderungsdruck und Legitimationszwang. Das selbstorganisierte Lernen ist kein exklusives Merkmal mehr. Studientexte und E-Learning-Methoden werden in vielen anderen Bildungsbereichen ebenso erfolgreich eingesetzt. Neben den etablierten Fernstudienanbietern integrieren immer mehr Hochschulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung digitalisierte Weiterbildungsangebote. Über Open-Access-Initiativen und Massive Open Online Courses (MOOCs) werden neue wissenschaftsbasierte Lernangebote für sehr große Teilnehmerzahlen möglich. So droht das Fernstudium sein Erkennungsmerkmal und seine originäre Funktion zu verlieren. Daher muss es selbst die digitalen und gesellschaftlichen Trends aufgreift.

Die Jahrestagung 2017 der AG-F in der DGWF will diesen Spannungsbogen analysieren und Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung des Bildungsformats „Fernstudium“ erarbeiten.  Bis zum 25. April 2017 können Beiträge zur Tagung eingereicht werden. Alle Informationen dazu finden Sie unter https://dgwf.net/tagungen-termine/details/?tx_seminars_pi1[showUid]=54.