Inhalte Brückenkurs Informatik und Medien

Das Thema Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationsgeschichte hat auch in unserer Region aktuell an Bedeutung gewonnen. Das IQ Netzwerk Brandenburg trägt mit unterschiedlichen Teilprojekten zur Verbesserung des Einstiegs in den Arbeitsmarkt bei. Von der Sprachförderung über die Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung bis hin zu Brückenkursen in unterschiedlichen Bereichen und anderem mehr ist das Spektrum der Angebote breit aufgestellt, um den vielfältigen Vorkenntnissen und den damit verbundenen Bedürfnissen der Migrantinnen und Migranten gerecht zu werden.

Das Landesnetzwerk Brandenburg besteht seit Oktober 2011 und feiert daher sein 5-jähriges Bestehen. Dieses Ereignis möchten wir zum Anlass nehmen auf der am 2. November 2016 stattfindenden Fachtagung die Erfahrungen aus 5 Jahren Netzwerkarbeit zu präsentieren und die Ergebnisse mit unterschiedlichen Akteuren zu diskutieren. Neben Vorträgen finden Workshops zu den Themen Sprache/ berufliche Anerkennung/ IQ-Qualifizierungsmaßnahmen/ interkulturelle Kompetenzen/ weitere Angebote zur Arbeitsmarktintergration im Land Brandenburg statt.

Sind Sie an einer Teilnahme an der Fachtagung interessiert oder möchten Sie mehr zur Tagesordnung un den Vorträgen wissen  – kommen Sie auf uns zu.