Inhalte Brückenkurs Informatik und Medien

 

In den Jahren 2016 und 2017 war die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. ein Mitglied im IQ Netzwerk Brandenburg. In der Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker aus dem Bereich Informatik wurden in Brandenburg an der Havel Menschen mit Migrationsgeschichte requalifiziert, um so einen Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu finden. Nach einem Sprachtraining erfolgte eine fachliche Weiterbildung in den Bereich Informatik, Mathematik, Wirtschafts- und Ingenieurinformatik. Zum Abschluss der Qualifizierung absolvierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Ländern Ukraine, Iran, Ägypten, Ghana, Afghanistan ein Praktikum in einem Unternehmen im Land Brandenburg. Bei einigen Teilnehmenden mündete das Praktikum in einen festen Arbeitsvertrag.

Die Erfolge des IQ Netzwerkes aus den Qualifizierungsmaßnahmen im Kontext des Anerkennungsgesetzes, mit dem Ziel, dass Personen mit ausländischen Berufsabschlüssen in bildungsadäquate Beschäftigung münden, werden in der neuen Broschüre „Gut qualifiziert! Erfahrungen aus den IQ Qualifizierungsmaßnahmen und der Kompetenzfeststellung des Landesnetzwerks Brandenburg“ zusammengefasst. Auch eine Erfolgsgeschichte aus unserer Brückenmaßnahme ist in dieser Broschüre zu finden, worüber wir uns sehr freuen.

Die Broschüre steht unter folgendem Link zum Download zur Verfügung: Neue Broschüre des IQ Netzwerks Brandenburg

Ansprechperson:
Susanne Huyoff
T +49 3881 355 742
M susanne.huyoff@th-brandenburg.de