Letztes Modul im Zertifikatskurs Data Science hat begonnen

Am frühen Freitagnachmittag hat das dritte Modul des berufsbegleitenden Zertifikatskurses Data Science begonnen. Fünf Teilnehmerinnen und elf Teilnehmer beschäftigen sich im Modul „Darstellung der Analyseergebnisse (Storytelling)“ mit der korrekten und ansprechenden Visualisierung von Auswertungsergebnissen großer Datenmengen und den Anforderungen an das Berichtswesen. Ein mehr als gelungenes Beispiel für die klare und anschauliche Darstellung komplexer Analyseergebnisse…

Details

Neuauflage des HDL-Studienbriefes „Strategisches Controlling in sozialen Organisationen“ erschienen

Hochschulverbund Distance Learning (HDL) veröffentlicht überarbeitete 3. Auflage „Kürzungen“ und „Konkurrenz“ sind Schlagworte für die Situation vieler sozialer Einrichtungen seit mehr als zehn Jahren. Einerseits nimmt die private Konkurrenz um die „Rosinen“ zu, andererseits verlagern die öffentlichen Haushalte ihre Schwerpunkte und kürzen etablierte soziale Bereiche. Die Träger der Sozialen Arbeit, wie die Kirchen oder die…

Details

Fernstudium im digitalen Zeitalter

Am 29. Und 30. Juni 2017 findet an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin die Jahrestagung der AG-F statt! Die HWR Berlin ist Gründungsmitglied des Hochschulverbundes Distance Learning. Die Hochschule engagiert sich seit vielen Jahren äußerst erfolgreich im Bereich Fernstudium und Weiterbildung. So bietet sie den im HDL entwickelten Master-Fernstudiengang „Europäisches Verwaltungsmanagement“ an.…

Details

Der Hochschulverbund Distance Learning (HDL) präsentiert sich erfolgreich auf der MyQ-Weiterbildungsmesse

Fernstudiengänge als eine klassische Form berufsbegleitender Studienformate erfreuen sich großer Beliebtheit und bieten Hochschulen die Möglichkeit, ihre Angebote zu diversifizieren und neue Zielgruppen anzusprechen. Wesentliche Bestandteile des Fernstudiums sind die Selbstlernphasen der Studierenden. Hierzu entwickelt der Hochschulverbund Distance Learning didaktisch speziell aufbereitete Lernmaterialien. Diese stellte der Hochschulverbund nun erstmals auf der myQ-Weiterbildungsmesse in Düsseldorf vor.…

Details
Inhalte Brückenkurs Informatik und Medien

Zweiter Durchgang der Brückenmaßnahme Informatik und Medien gestartet

Während die Teilnehmer des 1. Durchganges der Brückenmaßnahme Informatik und Medien mehrheitlich im Praktikum sind, startete der 2. Durchgang mit 1 Teilnehmerin und 9 Teilnehmern zum 1. März 2017. Wie auch im ersten Durchgang ist das Teilnehmerfeld bunt gemischt. Mit Ungarn, Kamerum, Somalia, Ägypten aber auch Syrien und dem Iran sind viele unterschiedliche Nationalitäten vertreten.…

Details

Data Scientist – ein breitgefächertes Berufsbild – nicht nur für Stochastiker oder Analysten

Neue Trends in Data Science werden nicht mehr nur durch Spezialisten aus den Bereichen Stochastik/Statistik oder Mathematik ermittelt. Susan Moore, Member of Gartner Inc., der weltgrößten Forschungseinrichtung für Informationstechnologie und Consulting, geht davon aus, dass bis 2020 mehr als 40 Prozent aller Aufgabenbereiche der Data Scientists automatisiert sein werden. Dies führe nicht nur zu einer…

Details

Stellenangebot DaF bzw. DaZ-Lehrende (auf Honorarbasis)

Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. (AWW e.V.) an der Technischen Hochschule Brandenburg entwickelt und führt Weiterbildungsangebote in unterschiedlichen Lehr- und Lernformaten durch. Die AWW e. V. sucht ab sofort für eine Brückenqualifizierung von Akademikerinnen und Akademikern mit Migrationsgeschichte einen DaF bzw. eine DaZ-Lehrenden (auf Honorarbasis). Die an der geplanten Weiterbildung Teilnehmenden haben…

Details

Studienvorbereitungskurse – ein optimaler Einstieg

Der Beging eines Studium ist in der Regel mit vielen neuen Herausforderungen, Eindrücken aber auch Unsicherheiten verbunden. Eine oft gestellte Frage in der Studienberatung lautet „Schaffe ich das auch?“. Damit ist nicht nur der Zeitaufwand und die organisatorische sowie finanzielle Belastung gemeint. Auch fachliche Unsicherheiten bestehen. In jedem Studiengang gibt es sogenannte Problemfächer. Meistens ist…

Details

Studienbrief Governance in der Sozialwirtschaft erschienen

Der Begriff Governance ist in aller Munde. Wenn man den Begriff bei Google eingibt, erhält man 29.466 Ergebnisse. Doch was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Benz/Lütz/Schimank/Simonis verstehen unter Governance neue Formen der Koordinierung zwischen Akteuren, deren Handlungen voneinander abhängig sind, die sich also gegenseitig unterstützen oder beeinträchtigen können (Benz/Lütz/Schimank/Simonis, 2007, S. 9). Es geht also…

Details

Data Science und Industrie 4.0 – Neue Tools zur Datenanalyse schärfen den Blick für zukunftsträchtige Geschäftsfelder

„Der Mensch kann nicht kommunizieren; nur die Kommunikation kann kommunizieren“ (Niklas Luhmann) Die Aufbereitung von Massendaten, ihre Analyse und Darstellung sind mittlerweile zu einer Wissenschaft für sich geworden – „Data Science“. Wesentlicher Vorteil dieses technischen Fortschritts ist, dass weniger Wissen verlorengeht. Mit der Zunahme der digitalen Kommunikation und Produktion entstehen jedoch stetig wachsende Datenmengen. Data…

Details