HDL- Workshop

Digitale Lernwelten in Fernstudium und Weiterbildung

Am 1. März fand der diesjährige Workshop des Hochschulverbundes Distance Learning (HDL) an der Technischen Hochschule Brandenburg statt. Der 11. Workshop stand unter dem Thema: „Lehren und Lernen Zukunftswerkstatt“. Angeknüpft wurde dabei an den HDL-Workshop des vergangenen Jahres. Damals wurde von der Beteiligten der Wunsch geäußert, Faktoren die maßgeblich das Fernstudium und die wissenschaftliche Weiterbildung…

Details

Sozialmanagement Tagung am 23. März 2018 in Wolfenbüttel – Jetzt noch anmelden!

  Von der Kinderbetreuung bis zur Altenpflege wird die personenbezogene soziale Versorgung sowohl beruflich in Diensten und Einrichtungen als auch informell von Angehörigen, von ihnen herangezogenen Hilfskräften und im freiwilligen Engagement geleistet. In bezahlter und in unbezahlter Tätigkeit sind hauptsächlich Frauen im Einsatz. Wie kann bei den Anforderungen an die soziale Versorgung über die Mitarbeit…

Details
Bundesweiter Fernstudientag 2018

Hochschulverbund Distance Learning beteiligt sich am Bundesweiten Fernstudientag 2018

Der Verband Forum DistancE Learning lädt auch in diesem Jahr erneut alle Akteure im Bereich Fernstudium zum Bundesweiten Fernstudientag 2018 ein. Der Bundesweite Fernstudientag soll mit spannenden Aktionen am 2. März 2018 auf diese flexible Studienform, die Themenvielfalt und die vielfältigen Abschlussmöglichkeiten aufmerksam machen. Verbindendes Element aller Fernstudienanbieter sind innovative mediengestützte Lernkonzepte und intelligente Lösungen…

Details
DGWF Frühjahrstagung2018

Wissenschaftliche Weiterbildung, heute in eigener Sache

Seit 14 Jahren ist die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. als externe Einrichtung für die Weiterbildungsangebote der Technischen Hochschule Brandenburg verantwortlich. Von Fernstudiengängen und Studienvorbereitungskursen über berufsbegleitende Zertifikatsangebote bis hin zu Workshops wurde von unserem Team schon fast jedes Weiterbildungsformat didaktisch und inhaltlich entwickelt, in unserer Hochschule implementiert und erfolgreich durchgeführt. Ganz klar,…

Details

Hochschule für Musik und Theater tritt dem Hochschulverbund Distance Learning bei

  Die langjährige gute Zusammenarbeit des Instituts für Kultur- und Medienmanagements (KMM) der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und dem Hochschulverbund Distance Learning (HDL) wird nun durch die HDL-Mitgliedschaft besiegelt. Für beide Partner ist es ein wichtiger Schritt, sich gemeinsam der Herausforderung des Lehrens und Lernens der Zukunft zu stellen und zukünftig noch…

Details
Steuererklärung Geld zurück für Weiterbildung

Kosten für wissenschaftliche Weiterbildung steuerlich geltend machen

Der Jahresanfang bringt das Abgabedatum für die jährliche Steuerklärung in greifbare Nähe. Der übliche Stichtag ist der 31. Mai. Jeder der sich im vergangenen Jahr dem lebenslangen Lernen gewidmet hat, sollte dabei auch an die Ausgaben für seine absolvierten Weiterbildungen sowie besuchte Kongresse und Tagungen denken. Bei der Teilnahme an einer Weiterbildung oder auch Fortbildung…

Details

Zwei Jahre IQ Brückenmaßnahme gehen zu Ende

Am gestrigen Donnerstag war es soweit: Nach zwei Jahren endet die IQ Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker der Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. mit der Vergabe der Zertifikate für Teilnehmende des 2. Durchganges. Im Beisein der Präsidentin Frau Prof. Wieneke-Toutaoui und Professoren des Fachbereiches Informatik und Medien der Technischen Hochschule Brandenburg erhielten acht…

Details

Verstärkung für unser Team gesucht!

Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer – AWW e. V. ist die Weiterbildungseinrichtung der Technischen Hochschule Brandenburg und bundesweit in den Geschäftsfeldern akademische Weiterbildung und Distance Learning tätig. Sie entwickelt, produziert und vermarktet Angebote zur wissenschaftlichen Weiterbildung für unterschiedliche Zielgruppen in verschiedensten Formaten und Fachrichtungen. Für das auf drei Jahre angelegte Projekt „Datenkompetenz 4.0…

Details
Datenkompetenz 4.0 für die digitale Arbeitswelt

Datenkompetenz 4.0 für die digitale Arbeitswelt

Viele Brandenburger Unternehmen verfügen im Zuge der Digitalisierung über große Datenmengen wie z.B. Kunden- und Lieferantendaten. Diese bergen bei richtiger Nutzung ein enormes Innovations- und Wachstumspotenzial. Die nötigen Kompetenzen fehlen jedoch oft vielen Mitarbeitern. Das neue Projekt soll regionale Bildungsbedarfe eruieren und passgenaue Weiterbildungsangebote entwickeln. Die ständig und rasant wachsenden Datenmengen aus verschiedenen Quellen durchdringen…

Details

Zertifikate für Data Science Weiterbildung

Motiviert starteten wir in das neue Jahr und begrüßten am vergangenen Wochenende gleich wieder die ersten Teilnehmenden unseres Zertifikatskurses „Data Science“. Am Freitag und Samstag fand in den Räumen der Technischen Hochschule Brandenburg die erste Präsenzphase des zweiten Moduls statt. 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Unternehmen wie Daimler, Deutsche Post oder der Volkswagen AG beschäftigen…

Details