Verstärkung für unser Team gesucht!

Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer – AWW e. V. ist die Weiterbildungseinrichtung der Technischen Hochschule Brandenburg und bundesweit in den Geschäftsfeldern akademische Weiterbildung und Distance Learning tätig. Sie entwickelt, produziert und vermarktet Angebote zur wissenschaftlichen Weiterbildung für unterschiedliche Zielgruppen in verschiedensten Formaten und Fachrichtungen. Für das auf drei Jahre angelegte Projekt „Datenkompetenz 4.0…

Details
Datenkompetenz 4.0 für die digitale Arbeitswelt

Datenkompetenz 4.0 für die digitale Arbeitswelt

Viele Brandenburger Unternehmen verfügen im Zuge der Digitalisierung über große Datenmengen wie z.B. Kunden- und Lieferantendaten. Diese bergen bei richtiger Nutzung ein enormes Innovations- und Wachstumspotenzial. Die nötigen Kompetenzen fehlen jedoch oft vielen Mitarbeitern. Das neue Projekt soll regionale Bildungsbedarfe eruieren und passgenaue Weiterbildungsangebote entwickeln. Die ständig und rasant wachsenden Datenmengen aus verschiedenen Quellen durchdringen…

Details

Zertifikate für Data Science Weiterbildung

Motiviert starteten wir in das neue Jahr und begrüßten am vergangenen Wochenende gleich wieder die ersten Teilnehmenden unseres Zertifikatskurses „Data Science“. Am Freitag und Samstag fand in den Räumen der Technischen Hochschule Brandenburg die erste Präsenzphase des zweiten Moduls statt. 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Unternehmen wie Daimler, Deutsche Post oder der Volkswagen AG beschäftigen…

Details

Frohe Weihnachten für unsere Kunden und Kooperationspartner

Wieder neigt sich ein spannendes und arbeitsreiches Jahr dem Ende entgegen. Mit unseren verschiedenen Weiterbildungsangeboten konnten wir sehr unterschiedliche Zielgruppen erreichen. Stolz blicken wir dabei auf unser IQ Brandenburg Projekt zurück, das am 31.12.2017 nach einer zwei-jährigen Laufzeit endet. In der Brückenmaßnahme für Akademikerinnen und Akademiker im Bereich Informatik und Medien war es uns möglich,…

Details

Wirtschaftsstammtisch der Wirtschaftsregion Westbrandenburg und des IQ-Netzwerks Brandenburg

Am 28. November 2017 fand im Rahmen des von der Wirtschaftsregion Westbrandenburg (WRWB) in Zusammenarbeit mit dem IQ Netzwerk Brandenburg organisierten Wirtschaftsstammtisch ein Informationsabend zur Beschäftigung von internationalen Fachkräften statt. Wie bei anderen Veranstaltungen des IQ Netzwerkes in Brandenburg auch bildete der Rittersaal der Technischen Hochschule Brandenburg an der Havel den Rahmen für die Veranstaltung.…

Details

Hochschulverbund Distance Learning wird größer

Der Hochschulverbund Distance Learning (HDL) ist ein Netzwerk, in dem sich Hochschulen aus dem deutschsprachigen Raum zusammengeschlossen haben. Die Hochschulen des Verbundes haben es sich zum Ziel gesetzt, in den Bereichen „Distance Learning“ und „Weiterbildung“ zusammen zu arbeiten. Sie streben damit eine Erweiterung ihres Lehrangebots an. Eine der Hauptaufgaben des Verbundes ist die Pflege und…

Details

HDL auf der Sozialmanagement-Tagung in Berlin

Am 17. November 2017 findet an der Alice-Salomon Hochschule die Tagung „Finanzielle Ressourcen der Sozialwirtschaft“ statt. Die Veranstaltung wird unterstützt durch den Hochschulverbund Distance Learning (HDL), dem 25 Hochschulen im deutschsprachigen Raum angehören. Die Hochschulen des Verbundes bieten in verschiedenen Bereichen berufsbegleitende Studiengänge an. Für die Selbststudienphase in den Fernstudiengängen werden gemeinsam Studienmaterialien entwickelt. Vier…

Details

Wir stellen ein!

Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer – AWW e. V. ist bundesweit tätig und konzipiert, organisiert und koordiniert mit und für die Technische Hochschule Brandenburg akademische Weiterbildungsangebote in unterschiedlichen Formaten. Gleichzeitig entwickelt und vermarktet sie als Service-Agentur für den Hochschulverbund Distance Learning (HDL) berufsbegleitende Fernstudiengänge. Sie produziert und vertreibt Lehr- und Lernmaterialien für das…

Details
Inhalte Brückenkurs Informatik und Medien

IQ-Brückenmaßnahme geht in die letzte Projektphase

  Die IQ-Brückenmaßnahme im Bereich Informatik und Medien befindet sich nun in der letzten Projektphase. Die Teilnehmenden haben Ende Oktober ihre fachliche (Re-)Qualifizierung in den Räumen der Technischen Hochschule Brandenburg beendet. In den kommenden Wochen wollen sie ihre erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen praktisch einsetzen und absolvieren dafür ein drei monatiges Berufspraktikum. Während der Praktika in…

Details