Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer – AWW e. V. ist bundesweit tätig und konzipiert, organisiert und koordiniert mit und für die Technische Hochschule Brandenburg akademische Weiterbildungsangebote in unterschiedlichen Formaten. Gleichzeitig entwickelt und vermarktet sie als Service-Agentur für den Hochschulverbund Distance Learning (HDL) berufsbegleitende Fernstudiengänge. Sie produziert und vertreibt Lehr- und Lernmaterialien für das Selbstlernen und hat ca. 500 Einzeltitel in ihrem Portfolio. In der AWW e. V. werden auch regelmäßig Drittmittelprojekte durchgeführt.

In der AWW e. V. ist zum 1. Januar 2018 folgende Position zu besetzen:

Mitarbeiter/-in Vertrieb, Finanzen, Administration und Beschaffung (50%)

Tätigkeitsprofil

Das Tätigkeitsgebiet des/der Mitarbeiters/-in umfasst die folgenden Aufgabenfelder:

  1. Bearbeitung von Bestellungen und Rechnungslegung
  2. Erfassung und Buchung der Wareneingänge
  3. Kommunikation mit Kunden und Lieferanten sowie Neukundengewinnung
  4. Pflege der Stammdatenverwaltung für Artikel/Kunden/Lieferanten
  5. Erstellung von Katalogen und anderen Werbematerialien
  6. Pflege des Webshops
  7. Statistische Auswertungen
  8. Finanzverwaltung (vorbereitende Buchführung)
  9. Vorbereitende Personalverwaltung
  10. Beschaffung
  11. Allgemeine Verwaltung und Organisation

Anforderungen

Voraussetzung ist eine kaufmännische Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung. Erforderlich sind Kenntnisse in der Buchhaltung und der sichere Umgang mit einem Warenwirtschaftssystem (vorzugsweise SAGE Office Line) und dem PC (Office, Content Management System). Erfahrungen in der Drittmittelverwaltung und im Hochschulumfeld sind wünschenswert.

Gesucht wird eine dynamische, initiativ und eigenständig arbeitende, engagierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Belastbarkeit und Motivation sowie ausgeprägter Teamfähigkeit, die auch offen für neue Einsatzgebiete ist.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2018 befristet, eine Verlängerung wird angestrebt. Die Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden. Arbeitsort ist Brandenburg an der Havel.

Ihre Bewerbung mit entsprechenden Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte gerne auch per E-Mail bis 30.11.2017 an:

Agentur für Wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V.
c/o Technische Hochschule Brandenburg
Frau Dr. Annette Strauß
Magdeburger Str. 50
14770 Brandenburg an der Havel

M annette.strauss@aww-brandenburg.de

T +49 3381 355 – 750